News

Effizienz und Flexibilität

Zur interpack 2017 rückt das Thema Industrie 4.0, das in Kooperation mit dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) realisiert wird, in den Fokus. Die Sonderschau zeigt als Technik-Lounge am VDMA-Stand Anwendungsbeispiele von Lösungen aus dem Bereich Verpackungsmaschinen bzw. Prozesstechnologie, die neue Möglichkeiten in den Anwendungsfeldern Sicherheit, Rückverfolgbarkeit, Kopier- bzw. Plagiatsschutz und individualisierte Verpackungen bieten.

Das Thema SAVE FOOD ist auch zur interpack 2017 wieder präsent. Die Sonderschau „innovationparc“ zeigt Verpackungskonzepte die Lebensmittelverluste reduzieren helfen können. Der innovationparc findet analog zu 2014 wieder in einer hochwertigen Zeltkonstruktion zwischen den Hallen 2 und 3 statt.

Für den ersten Messetag ist außerdem der dritte internationale SAVE FOOD Kongress unter Beteiligung der Partner Welternährungsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) geplant.

Auf dem Messestand von Schubert zeigt der Marktführer im Bereich der digitalen Verpackungsmaschinen, wie seine Lösungen für ein Höchstmaß an Flexibilität und Effizienz sorgen.

 

>Schubert auf der interpack 2017

 

 

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Stories

  • News

    04.12.2017  | Autor: Redaktion

    Erfolgreiches Messetrio im Herbst

    Im September hatte die Schubert-Gruppe auf drei Branchenmessen die Gelegenheit, Kundenkontakte in Europa und in Nordamerika zu festigen oder neue Verbindungen zu knüpfen. weiter Im September hatte die Schubert-Gruppe auf drei... weiter

  • News

    02.09.2017  | Autor: redakteur

    Neue Azubis beginnen bei Schubert

    Schubert begrüßt im September 21 junge Menschen zum Ausbildungsstart. weiter Schubert begrüßt im September 21 junge Menschen zum... weiter